Wat mutt, dat mutt: die Baustellen

Wenn die Deutsche Bahn baut, wird's auch für metronom eng.
Wir nutzen - wie alle Eisenbahnverkehrsunternehmen - das Schienennetz der Deutschen Bahn. Das ist teilweise aber in die Jahre gekommen und muss in Stand gesetzt werden, um einen komfortablen und sicheren Betrieb zu gewährleisten. Vieles geht über Nacht, aber leider nicht alles.

Dann müssen auch wir kürzertreten, damit wir nach Ende der Bauarbeiten auf der modernisierten Strecke wieder Vollgas geben können.

Meistens wissen wir im Vorfeld, was geplant ist und wie lange die jeweiligen Baumaßnahmen dauern. Manchmal hält eine Baustelle aber auch einige Überraschungen bereit. Wenn´s mal wieder länger dauert, müssen wir alle flexibel sein.


Immer gut informiert

Informationen über aktuelle Arbeiten an den Strecken erhältst du über unseren Newsletter, Durchsagen in den Zügen, am Bahnsteig, auf Facebook oder Twitter, in der FahrPlaner App oder durch unseren Baustellenreport. Natürlich stehen wir dir bei Fragen auch persönlich gerne zur Verfügung. Sprich einfach unsere Fahrgastbetreuer an oder frag in unserem Kundenzentrum nach.

Damit du von neuen Baustellen nicht überrascht wirst, informieren wir dich schon vor Beginn der Bauarbeiten, so kannst du langfristig planen. Aktuelle Infos über zukünftige Baustellen auf den metronom Strecken findest du auf der folgenden Übersicht:

Streckenmeldungen als Newsletter

Bitte wähle die gewünschten Strecken aus*

EN mobile-menu