Hamburg | Dungeon

Hier erwacht Hamburgs dunkle Geschichte zum Leben: In den Katakomben der Speicherstadt erwartet dich eine interaktive Gruselshow. Während eines ca. 90-minütigen Rundgangs wirst du Schritt für Schritt in den Lauf einer gruseligen Hamburgers Geschichte und deren Ereignisse mit einbezogen und damit selbst zum Akteur der Historie.

Den perfekten Rahmen dafür bieten filmreife Kulissen, überraschende Effekte und aufregende Fahrattraktionen.

Dazu kreiert das Dungeon immer wieder neue saisonale Shows zu mehr oder minder grauenvollen Epochen, die glücklich machen, in der heutigen Zeit leben zu dürfen. Da war zum Beispiel 1919 die Kadaverrevolte, wo Hamburgs Bürger in Aufruhr über verseuchte Wurstwaren waren (vorsichtig formuliert... es ging dabei um Ratten...) oder für ganz starke Nerven "Die Toten der Elbinsel Kirchhoff". Lass dich überraschen...

Anfahrt: Vom Hamburg Hauptbahnhof mit der U-Bahnlinie 3 bis zur Haltestelle Baumwall. Von hier aus sind es nur noch wenige Minuten zu Fuß.

Tipp: Im Niedersachsen-Ticket ist die Nutzung des Nahverkehrs im Großbereich des HVV inbegriffen.

Aussenfassade Website
Adresse:

Kehrwieder 2
20457 Hamburg

http://www.thedungeons.com/hamburg