Hochseilgarten

PirateRock Hochseilgarten

In Isernhagen bei Hannover erwartet Sie eine tolle Abenteuer-Attraktion: Ein Hochseilgarten im Piratenschifflook. In insgesamt drei Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen können sich Kletterabenteurer von Seil zu Seil hangeln und auf die Masten klettern. Hier ist für jeden etwas dabei - für Klein und Groß, für „Hochseilgarten-Neulinge“ oder „alte Hasen“. Nach einer ausführlichen Einweisung in das Sicherungssystem durch die Piratencrew kann der Kletterspaß beginnen. Im leichten Parcours können Einsteiger erste Klettererfahrungen sammeln. Highlight dieses Parcours ist die 140 Meter lange Seilrutsche! Im mittelschweren Parcours kann an zehn Kletterelementen ausgiebig geklettert werden. Mit dem Floß und der Abseilstation kommt richtiges Piratenfeeling auf. Der schwere Parcours bietet sich für alle Mutigen an, die in einer Höhe bis zu elf Metern über Netze und Baumstämme springen, klettern und balancieren wollen. Im PirateRock können bereits Kinder ab 8 Jahren ohne aktive Begleitung eines Erwachsenen klettern. Das System besteht aus zwei miteinander kommunizierenden Karabinern – ist ein Karabiner offen, lässt sich der zweite nicht öffnen. Dies macht eine fehlerhafte Bedienung unmöglich. Eltern oder Großeltern steht es also offen, selbst mit zu klettern oder vom Boden aus das Klettererabenteuer mit dem Fotoapparat festzuhalten

Anreise:

Mit dem metronom bis Isernhagen; stündlich mit Bus 650 ab Isernhagen Branderriede bis Isernhagen Wietzepark und kurzer Fußweg (ca. 110 m)

Öffnungszeiten (bis 28. Oktober 2018):

freitags 14:00 - 19:00 Uhr / samstags, sonntags, an Feiertagen und Brückentagen 10:00 - 19:00 Uhr
Sommerferien von Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen 10:00 Uhr - 19:00 Uhr


Adresse:

Wietzepark Isernhagen

http://www.piraterock.de

zurück zur Übersicht