Albert-König-Museum

Albert-König-Museum Unterlüß

Das Kunstmuseum bewahrt den künstlerischen Nachlass des Malers und Graphikers Albert König (1881-1944), der in Unterlüß im heutigen Museum lebte und sich in seinen Werken vielfach der Lüneburger Heide widmete. Mehrmals jährlich stellt das Albert-König-Museum zudem verschiedene weitere Künstler vor, die für die Region bedeutsam sind. Zudem ist die Dauerausstellung „Kieselgur – Die Erlebnisausstellung“ zu sehen, die sich mit der Naturgeschichte und dem Bodenschatz Kieselgur auseinandersetzt. Im Albert-König-Museum werden auch regelmäßig Konzerte, Lesungen, Theater- und Comedyabende angeboten

Öffnungszeiten/Beginn

01.05. bis 31.10.:

dienstags bis sonntags 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr, montags geschlossen, freitags ist eintrittsfreier Museumstag

 

01.11. bis 30.04.:

samstags und sonntags 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

und nach Vereinbarung


Adresse:

Albert-König-Straße Unterlüß

http://www.albertkoenigmuseum.de

zurück zur Übersicht