metronom feiert den Sommer in Niedersachsen

Sommer im schönsten Bundesland der Welt.  

metronom feiert den Sommer in Niedersachsen, Hamburg und Bremen – mit Spiel, Spaß und vielen Geheimtipps für den perfekten Ausflug. 

Uelzen, 23.05.2018

Täglich mit dem metronom zur Arbeit und wieder nach Hause – das ist Alltag für viele Menschen in Niedersachsen. Aber das „schönste Bundesland der Welt“ hat noch viel mehr zu bieten. Das zu mindestens findet die

metronom Eisenbahngesellschaft aus Uelzen und wirbt dafür, die schönsten Ecken von Niedersachsen zu entdecken.

„Wir sind ganz verliebt in Niedersachsen – es gibt so viel zu entdecken und zu erleben. Das mussten wir unseren Fahrgästen einfach zeigen.“ sagt Björn Pamperin, Pressesprecher des metronom.

Etwa drei Monate hat metronom die Fahrgäste nach ihren Lieblingsorten in Niedersachsen gefragt, hat Gemeinden und Tourismusverbände angeschrieben und selbst vor Ort recherchiert. Herausgekommen sind mehr als 250 ganz konkrete Empfehlungen für einen Tagesausflug, ein Wochenende oder eine ganz besondere Veranstaltung. Alle umweltfreundlich und bequem mit dem Zug zu erreichen.

metronom hat diese Empfehlungen in einem „Freizeitfahrplan“ für den Sommer zusammengefasst, welcher ab sofort kostenlos in allen Zügen, bei den Gemeinden und Touristinfos ausliegt. Auch auf der website unter https://www.der-metronom.de/ak...  kann man den Freizeitfahrplan als PDF herunterladen.

Doch damit nicht genug: Ab Anfang Juni ist metronom mit einer launigen Promotion vor Ort und informiert persönlich über die schönsten Ausflugsziele und das Bahnfahren. Im Rahmen dieser Veranstaltungen können die Besucher auch ihre Anregungen loswerden und konkrete Fragen stellen. Auf jeder Veranstaltung mit dabei: der metronom Spiele-Teppich mit einem speziellen Niedersachsen-Entdecker-Spiel.

„Wir wollen auch denjenigen, die bisher nicht oder nur selten Bahnfahren zeigen, wie bequem, umweltfreundlich und günstig man Niedersachsen erleben kann. Außerdem wollen wir die tollen Ausflugsziele und Veranstaltungen möglichst vielen Menschen näherbringen – direkt vor Ort in den Städten und Gemeinden“, erklärt Björn Pamperin den Hintergrund.

Zu folgenden Zeiten ist das Team vor Ort:

03.06.    Buchholz in der Nordheide, Verkaufsoffener Sonntag, 11 – 17 Uhr

05.06.    Winsen an der Luhe, Bahnhof, 11 bis 17 Uhr

14.06.    Celle Innenstadt, 9 bis 16 Uhr

15. 06.   Stadtfest Lüneburg

16.06.    Stadtfest Lüneburg

17.06.    Stadtfest Lüneburg

24.06.    Bremen, Sommermarkt, Vor dem Speicher XI, 11 bis 17 Uhr  

06.07.    Göttingen, unter den Palmen auf dem Bahnhofsvorplatz 11 bis 17 Uhr

13.07.    Alfeld, Leinstraße 11 bis 17 Uhr

16.07.    Hannover, Bahnhofstraße 11 bis 19 Uhr

17.07.    Hannover, Bahnhofstraße 11 bis 19 Uhr

21.07.    Uelzen, Wochenmarkt, Fußgängerzone 9 bis 14 Uhr


zurück zur Übersicht