DB Netz AG baut im Sommer zwischen Hamburg und Uelzen – Eingeschränkter Zugverkehr und SEV bei metronom

Aufgrund von umfangreichen Bauarbeiten an Gleisen und Weichen zur Erhaltung der Infrastruktur kommt es ab dem 11. Juni bis zum 23. September 2022 ganztägig zu (Teil-)Ausfällen von Verbindungen auf den Linien RE3 und RB31 auf der Strecke Uelzen - Hamburg Hbf. Insbesondere zwischen Lüneburg und Hamburg Hbf kommt es zu massiven Beeinträchtigungen, sodass metronom hier auch während der Hauptverkehrszeit statt den bislang vier Verbindungen je Richtung nur eine Verbindung je Richtung anbieten können wird. Für die entfallenden Zugverbindungen wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet.

Die Baumaßnahme ist in mehrere zeitliche Abschnitte unterteilt, in denen sich die Baufahrpläne leicht verändern können. Insgesamt werden die Arbeiten aber bis Ende September andauern. Die geänderten Zug- und Schienenersatzfahrpläne für den Zeitraum 11.6.-15.7. stehen bereits fest und sind auf der Website von metronom veröffentlicht.

Mit Hinblick auf das erwartete zusätzliche Reiseaufkommen im Zusammenhang mit dem "9-Euro-Ticket" empfehlen wir allen Fahrgästen, sich bereits frühzeitig in den elektronischen Fahrplanauskünften auf dieser Website oder in der metronom App zu informieren und insbesondere an den Wochenenden alternative Reisemöglichkeiten zu prüfen.

Für den Zeitraum bis 11. Juni - 15. Juli stehen die Fahrplanänderungen und der SEV-Fahrplan bereits fest.


zurück zur Übersicht
EN mobile-menu