Uelzen - 14.06.2024

Die Fußball-Europameisterschaft im metronom

Ein herzliches Gut Kick in die Runde!

Die Fußball-Europameisterschaft steigt im eigenen Land und die Chancen auf ein zweites Sommermärchen (bei bestem norddeutschen Wetter) stehen gut. Klar, dass wir da vom metronom bei jedem Spiel mitfiebern! Aber eines müssen wir vorab klarstellen: Unsere Züge sind kein Spielfeld, keine Müllabladestelle und auch keine Plakatwand für Sticker. Das mutwillige Zerstören, Beschmutzen und das „Taggen“ führt zu einem massiven Mehraufwand bei der Vorbereitung der Züge für die nachfolgenden Fahrgäste – und führt zu Frustration bei diesen, wenn der Zug deshalb zu spät oder gar nicht kommt.

Fairplay und Teamgeist sind gefragt

In unseren Zügen werden neben euch sicher auch viele Fans der anderen Nationen unterwegs sein, für die das Reisen mit deutschen Verkehrsmitteln vielleicht neu und ungewohnt ist. Gegenseitige Rücksichtnahme ist daher noch wichtiger als sonst.

Wir selbst helfen bei allen Anliegen und sind bestens vorbereitet, um eine angenehme und sichere Atmosphäre in unseren Zügen zu gewährleisten.

Unser Motto: #respektvollreisen!

Plant eure Reise rechtzeitig und informiert euch über den aktuellen Fahrplan auf unserer Website und in den elektronischen Auskunftsmedien wie beispielsweise dem FahrPlaner. Bitte beachtet auch die Anzeigen und Durchsagen in den Zügen und Bahnhöfen.

Für eine sichere und angenehme Reise bitten wir euch:

  • Rücksicht auf andere zu nehmen und aggressives Verhalten zu vermeiden.
  • Höflichkeit und Respekt gegenüber dem Zugpersonal und den Mitreisenden zu zeigen.
  • Flucht- und Rettungswege sowie Ausgänge freizuhalten. Auch auf dem Bahnsteig.
  • Auf Taschen und Wertsachen zu achten.
  • Verantwortungsvoll mit Alkohol umzugehen und unser Alkoholkonsumverbot an Bord der Züge zu respektieren.
  • Gepäck so zu verstauen, dass es niemanden behindert oder gefährdet. Bitte auch die Sitze von Gepäck freihalten, damit jeder einen Platz findet.
  • Den Steuerwagen (erster nördlicher Wagen) für Familien mit Kinderwagen und beeinträchtigte Menschen z.B. mit Gehhilfe freihalten.

Für detaillierte Verhaltensregeln und aktuelle Informationen zur Sicherheit während der EM verweisen wir auch gern auf die Reisehinweise der Bundespolizei.

App installieren

Tippe auf und dann auf
"Zum Home-Bildschirm"