Cuxhavenkampagne

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Teilnahmebedingungen für die Aktion „Probefahrt gratis“ im Rahmen einer Werbekampagne

Teilnehmer:

Teilnehmen kann jede natürliche Person ab 18 Jahren, ausgenommen sind Mitarbeiter der metronom Eisenbahngesellschaft mbH sowie deren Angehörige.

Teilnahme:

Teilnahmebedingung für die Aktion „Probefahrt gratis“ im Rahmen der aktuellen Werbekampagne ist die Anmeldung bzw. Registrierung auf der Website www.metronom.de

Hier kann der Teilnehmer beantragen, eine kostenlose Probefahrkarte zu erhalten.

Voraussetzung ist die wahrheitsgemäße Angabe von

  • Vorname
  • Name
  • Geburtsdatum
  • Adresse (Wohnanschrift)
  • PLZ und Ort (Wohnanschrift)
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Alternativ ist die Teilnahme an der Aktion durch postalische Einsendung eines formlosen Antrages mit oben genannten persönlichen Daten möglich. Die Einsendungen sind an folgende Adresse zu richten:



metronom Eisenbahngesellschaft mbH

Kennwort: Probefahrt
St.-Viti-Str. 15

29525 Uelzen

Mit der Registrierung wählt der Teilnehmer

  • eine Kalenderwoche
  • drei Tage innerhalb dieser Woche
  • eine der vorgegebenen Teilstrecken des metronom

für die die Probefahrkarte gültig sein soll

Die ausgewählten Tage müssen innerhalb des Aktionszeitraumes vom 30.07.2016 bis 30.09.2016 liegen

Es können nur Fahrkarten für die Teilstrecken

  • Uelzen-Lüneburg-Hamburg Hbf
  • Bremen Hbf-Rotenburg-Hamburg Hbf
  • Cuxhaven-Stade-Hamburg Hbf


 beantragt werden.

Eine Barauszahlung der Probefahrkarte ist nicht möglich. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Zusendung einer Probefahrkarte

Fahrkarte
Die ersten 1.000 Einsender erhalten von der metronom Eisenbahngesellschaft mbH eine kostenlose Probefahrkarte.

Pro Person wird im Aktionszeitraum nur eine Probefahrkarte ausgestellt.

Mit Registrierung und Beantragung erklärt der Teilnehmer, die Teilnahmebedingungen zu akzeptieren.

Die ausgestellten Probefahrkarten werden per Post verschickt und sind nur gültig für

  • insgesamt 6 Einzel-Fahrten
  • an den gewählten Wochentagen von 0:01 Uhr bis 23:59 Uhr
  • die auf der Probefahrkarte eingetragene Person
  • Fahrten in Wagen der 2. Klasse

Die Bearbeitungszeit inkl. Versand der Probefahrkarten beträgt voraussichtlich fünf Arbeitstage.

Die Probefahrkarte ist nur zusammen mit einem gültigen Personalausweis gültig. Die Angaben der Probefahrkarte müssen mit denen des Personalausweises übereinstimmen.

Das Ende der Aktion „Probefahrt gratis“ ist der 30. September 2016.

Die Probefahrkarten können nicht übertragen werden. Es ist keine Mitnahme anderer Personen (z.B. Kinder) oder Gegenstände (z.B. Fahrräder) möglich, sofern für diese laut Tarif eine eigene Fahrkarte benötigt wird.

Die Probefahrkarte darf nicht verändert, kopiert oder laminiert/eingeschweißt werden. Sie verliert dadurch ihre Gültigkeit.

Die Probefahrkarte ist auf Verlangen der metronom-Mitarbeiter vorzuzeigen und wird von diesen für jede Fahrt markiert (Zangenabdruck).

Beendigung der Aktion
Die metronom Eisenbahngesellschaft mbH behält sich vor, die Aktion ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen ggf. vorzeitig zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf der Aktion stören oder verhindern würden.

Maximal werden 1.000 Probefahrkarten ausgegeben. Dies gilt auch, wenn das Ende des Aktionszeitraumes noch nicht erreicht ist.

Persönliche Daten / Datenschutz:
Für die Teilnahme an der Aktion „Probefahrt gratis“ ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig; diese sind erforderlich, um das Einhalten der Teilnahmebedingungen zu prüfen und die Probefahrkarte an den Teilnehmer zu versenden.

Die Daten werden spätestens zum 31.12.2016 gelöscht, sofern der Teilnehmer in die weitere Nutzung nicht eingewilligt hat.

Sofern der Teilnehmer sich mit der telefonischen Kontaktaufnahme einverstanden erklärt hat, ist die metronom Eisenbahngesellschaft mbH berechtigt, die erfassten Daten elektronisch zu verarbeiten und zu nutzen, um den Teilnehmer nach seinen Erfahrungen mit der Probefahrkarte zu befragen und ihn über weitere Tarifangebote zu informieren. Dieser Einwilligungserklärung kann jederzeit widersprochen werden. Der Widerspruch ist schriftlich an die oben genannte Adresse der metronom Eisenbahngesellschaft mbH zu richten.

Es werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben.