Bannig goot ünnerwegens - Gute Gründe, jetzt umzusteigen!

Nix wie umsteigen auf Entspannung, Komfort und freie Fahrt! Wir beraten Sie gern!


Bei uns können Sie sich ausruhen und schlafen

Kein Stress – von morgens bis abends: 63 % unserer Fahrgäste lieben den metronom, weil sie sich bei uns ausruhen können – z. B. in unserem Ruhewagen direkt hinter der Lok. Einige schlafen und frühstücken sogar an Bord. 2) Machen Sie das mal im Auto! 


Mit uns fahren Sie schnell und pünktlich

Schwupps sind Sie zu Hause: 63 % der metronom-Fahrer finden es klasse, dass sie schneller sind als mit dem Auto.2) Kein Wunder, wir fahren ein Spitzentempo von 160 km/h und haben fast immer freie Fahrt. 

Übrigens sind Sie mit unseren Zügen 30 Minuten schneller in Hamburg – und zurück.3) Und wird’s doch mal ein büschen später, informieren wir Sie z. B. per App und Facebook. 


Wir bringen Sie bequem ans Ziel

Zurücklehnen bitte: 81 % unserer Fahrgäste geben an, dass sie mit dem metronom viel entspannter ankommen als mit dem Auto. Vielleicht liegt das an den komfortablen Sitzen, den modernen Wagen und der Sauberkeit? Am Stammplatz, den sich Zeitkarten-Inhaber kostenlos reservieren können? Oder auch am besonderen Komfort in der 1. Klasse? Probieren Sie’s aus! 


Im metronom können Sie lesen und arbeiten

Nutze den Tag – und die Fahrt: Bei uns an Bord können Sie ganz in Ruhe lesen, z. B. in unserem Fahrgastmagazin momente. Arbeiten? Geht ganz wunderbar an jedem 4er-Platz mit großem Tisch. Warum die Zeit am Steuer verplempern?


An Bord sind Sie sicher und gut informiert

metronom? Aber sicher! Ab 20 Uhr sorgt ein Sicherheitsdienst in jedem Zug für Ihren Schutz. Alkoholfrei ist der metronom schon seit 2009. Außerdem ist immer ein Fahrgastbetreuer an Bord, der Sie gern berät, informiert und Ihnen weiterhilft.


Bei uns können Sie (fast) alles mitnehmen

Transportieren leichtgemacht: Bis zu 50 Räder können im Fahrradwagen und große Gepäckstücke im Mehrzweckwagen untergebracht werden – sogar Tannenbäume nehmen wir zu Weihnachten mit! Da müssten Sie schon einen Lkw fahren...


2) Quelle: Pendlerbefragung für die metronom Eisenbahngesellschaft mbH, Online-Fahrgastbefragung, Mai 2016, Quotas GmbH. 

3) Ab Bahnhof Uelzen bis Hamburg Hauptbahnhof. 


Wir beraten Sie gern

Wenn Sie Fragen haben oder mehr zu Abo- und Zeitkarten wissen möchten, sind wir hier für Sie da:

metronom Kundenzentrum und Fundbüro

St.-Viti-Str. 15, 29525 Uelzen
Tel.: (0581) 97 164-164
Fax: (0581) 97 164-169
kundenzentrum@der-metronom.de


EN mobile-menu